Anfrage

Abenteuer Namibia

Namibia, begeistert und fasziniert!

Namibia – ehemals Deutsch-Südwestafrika ist ein beliebtes Reiseziel vieler Jäger. Namibia eignet sich außerordentlich gut für eine Kombination aus Jagd- und Familienurlaub. So können nicht jagende Familienmitglieder oder Freunde Sie bei der Jagd begleiten oder am Pool relaxen.

Wildarten

Namibia

Wildarten Namibia
Plains Game

Sie können auf über 20 verschiedene Wildarten jagen. Vom schnellen Hardebeest, über Kudu, Wasserbock, Springbock, Eland, Zebra, Springböckchen, Sable bis hin zum wehrhaften Oryx und viele mehr.

Jagdfarmen in Khomas:
Die Jagdfarmen befindet sich nur ca. 40 Minuten vom Internationalen Flughafen Hosea Kutako in Windhoek und bieten Landschaften von Savannen, Buschfeldern und Bergen. Gejagt wird zur Pirsch und vom Ansitzt, sowie mit dem Geländewagen. Unser Outfitter ist für seine professionelle Organisation für Leopard bekannt, und die Erfolgschancen sind sehr hoch.

Eine weitere Jagdfarm liegt rund 240 km nordwestlich von Windhoek, an der C33 zwischen Karibib und Omaruru. Die 15.000 ha große Jagd - und Gästefarm ist ein kleines Wildparadies östlich des 2.300 m hohen Erongogebirges. 

Eine große Anzahl verschiedener Antilopen können Sie in allen drei Jagdrevieren bejagen.

Plains Game
Wildarten Namibia
Jagdrevier 1

Jagdfarmen in Khomas*

Die Jagdfarmen befindet sich nur ca. 40 Minuten vom Internationalen Flughafen Hosea Kutako in Windhoek und bieten Landschaften von Savannen, Buschfeldern und Bergen. Diese vielfältigen Land-schaften mit spektakulären Sonnenuntergängen gekrönt, versprechen jedem Besucher einen Eindruck von Afrika. Gejagt wird zur Pirsch und vom Ansitzt, sowie mit dem Geländewagen. Eine große Anzahl verschiedener Antilopen können Sie in beiden Jagdrevieren bejagen. Unser Outfitter ist für seine professionelle Organisation für Leopard bekannt, und die Erfolgschancen sind sehr hoch.
Für die Gestaltung Ihres Aufenthaltes gibt es hier eine Vielfalt von weiteren Aktivitäten, wie Quadfahren, Tierbeobachtungen, Reiten, Sundowner Ausflüge, Tontaubenschießen, Sterne beobachten, Fotosafaris und Wanderrouten.

Jagdrevier 1: 

Mit Hügeln, Bergen, Flüssen und trockenen Felsformationen ist jede Ecke dieses Geländes mit Leben gefüllt. Man weiß nie, was einen auf einer geführten Pirsch erwartet. Die Vogelwelt ist spektakulär und Stille ist nie ganz erreicht, da Sie entweder einen Schakal in der Nacht hören oder Vogelgesang während des Tages. Das Landschaftsbild hier ist ein echtes Stück Afrika in seiner schönsten Form. Die Jagdfarm hat eine Größe von 42.000 Hektar.

Jagdrevier 1
Wildarten Namibia
Jagdrevier 2

Jagdfarmen in Khomas*

Die Jagdfarmen befindet sich nur ca. 40 Minuten vom Internationalen Flughafen Hosea Kutako in Windhoek und bieten Landschaften von Savannen, Buschfeldern und Bergen. Diese vielfältigen Land-schaften mit spektakulären Sonnenuntergängen gekrönt, versprechen jedem Besucher einen Eindruck von Afrika. Gejagt wird zur Pirsch und vom Ansitzt, sowie mit dem Geländewagen. Eine große Anzahl verschiedener Antilopen können Sie in beiden Jagdrevieren bejagen. Unser Outfitter ist für seine professionelle Organisation für Leopard bekannt, und die Erfolgschancen sind sehr hoch.
Für die Gestaltung Ihres Aufenthaltes gibt es hier eine Vielfalt von weiteren Aktivitäten, wie Quadfahren, Tierbeobachtungen, Reiten, Sundowner Ausflüge, Tontaubenschießen, Sterne beobachten, Fotosafaris und Wanderrouten.

Jagdrevier 2:
Diese Jagdfarm liegt in einer typischen Kalahari Savannenlandschaft. Das Hauptgebäude und die Stroh-dach-Chalets thronen auf dem Kamm einer Düne, so dass sie in spektakulärer 360-Grad-Aussicht genießen können. Abends und am frühen Morgen können Sie Oryx und Springböcke von Ihrem Zimmer aus beobachten. Dieses Gebiet ist auch die Heimat der geschützten Spitzmaulnashörner und bietet einige Arten, die Sie sonst nicht vorfinden. Damit ist es ein Muss, beide Lodges zu besuchen, um die Vielfalt Afrikas von seiner schönsten Seite zu erleben. Die Jagdfarm hat eine Größe von 17.000 Hektar.

Jagdrevier 2
Wildarten Namibia
Jagdrevier 3

Jagdrevier 3:

Rund 240 km nordwestlich von Windhoek, an der C33 zwischen Karibib und Omaruru liegt die 15.000 ha große Jagd- und Gästefarm, ein kleines Wildparadies östlich des 2300 m hohen Erongogebirges. Die Farm wurde Anfang der 90er Jahre von einer Rinderfarm zu einem  Wildreservat umstrukturiert. Heute beheimatet das Gebiet sowohl für den Naturfreund als auch für den Jäger viele Möglichkeiten abenteuerlicher Entspannung.

Jagdrevier 3

Galerie

Welche Wildarten es hier gibt, siehe oben. Nachfolgend finden Sie zu den vorkommenden Wildarten die Trophäengalerie.

Trophäengalerie

Namibia

Land

Wir bieten Ihnen drei verschiedene Jagdgebiete und Jagdfarmen an. Sie bilden die Kulisse für traumhaft schöne Sonnenauf- und Untergänge. Das Umfeld ist geprägt durch Buschland und offene Fläche. Die Jagdreviere zeichnen sich aus durch professionelle Jagdorganisation und Gastfreundschaft.

Die Jagdfarmen befindet sich nur ca. 40 Minuten vom Internationalen Flughafen Hosea Kutako in Windhoek und bieten Landschaften von Savannen, Buschfeldern und Bergen. Diese vielfältigen Landschaften mit spektakulären Sonnenuntergängen gekrönt, versprechen jedem Besucher einen Eindruck von Afrika.

Bewegen und zoomen Sie die Karte um sich die Jagdgebiete anzusehen.
  • Flughafen Windhoek
  • Jagdrevier 1
  • Jagdrevier 2
  • Jagdrevier 3

Unterkunft

Die Unterbringung auf der Farm ist jeweils in einem exklusiven Gästehaus oder in privaten Bungalows, ausgestattet mit Pool, Jacuzzi, Weinkeller und allem erdenklichen Komfort. Die Küche verwöhnt Sie mit europäischen und namibischen Spezialitäten, erfüllt aber auch gerne Ihre individuellen kulinarischen Wünsche. Für die Gestaltung Ihres Aufenthaltes gibt es hier eine Vielfalt von weiteren Aktivitäten, wie Quadfahren, Tierbeobachtungen, Reiten, Sundowner Ausflüge, Tontaubenschießen, Sterne beobachten, Fotosafaris und Wanderrouten.

 

Jagdrevier 1:
Die geräumigen und luxuriösen en-suite strohgedeckten Chalets sind voll klimatisiert und die Innenräume bieten Komfort und Qualität. Das Ambiente des Hauptgebäudes verkörpert das afrikanische Jagderlebnis. Ein voll ausgestatteter Fitnessraum und Sauna ergänzt den Luxus und Stil. Jede der sechs Chalets verfügt über eine eigene Ansicht auf die Savannenlandschaft, wo Eland, Springbock, Oryx und Kuhantilopen häufig durchstreifen.

Jagdrevier 2:
Die luxuriösen Bungalows sind voll klimatisiert, mit eigenem Bad und einer persönlichen Note. Jeder der zwölf Bungalows verfügt über eine eigene spektakuläre Aussicht, die Ruhe und ein Gefühl des unberührten Afrikas zu erleben, gewährleistet.

Die Liebe zum Detail mit erstklassigem Service macht dies zu einem der besten Jagdziele, die Sie jemals erlebt haben.

Jagdrevier 3:
Sechs Doppelzimmer bieten alle Annehmlichkeiten, wie z.B. Klimaanlage, Minibar und eigenes Bad. Um Ihnen Ihren Aufenthalt so bequem wie möglich zu gestalten, wird Ihnen das qualifizierte Personal gerne Ihre Wünsche erfüllen. Der anspruchsvollere Gast kann in eines der beiden Luxus-Bungalows einziehen und die stilvolle Atmosphäre eines riedgedeckten Hauses genießen. Die deutsch-afrikanische Küche ist groß an Auswahl und verwöhnt jeden Geschmack.

Jagdrevier 1
Jagdrevier 1
Jagdrevier 1
Jagdrevier 2
Jagdrevier 2
Jagdrevier 2
Jagdrevier 3
Jagdrevier 3
Jagdrevier 3
Jagdrevier 3
Jagdrevier 3
Jagdrevier 3

Jagdunterkunft

Informationen

Wir haben Ihnen alle nützlichen Tipps und Reiseinformationen zu diesem Jagdland zusammengefasst. Laden Sie sich einfach das folgende PDF herunter. Bei Fragen sind wir jederzeit unter Tel.: +49 (0) 9352 604 59 77 oder Mobil Georg Versch +49 (0) 171 9369605 für Sie da.

Reiseinformationen