Anfrage

Mosambik – Erleben Sie Afrika pur!

„Big 4“ - Löwe, Leopard, Büffel, Elefant

Mosambik liegt im Süden Afrikas. Dort erleben Sie Wildnis in ihrer ursprünglichen Form.

Mosambik grenzt an Tansania, Sambia, Malawi, Simbabwe, Südafrika und Swasiland. Das Land hat eine der längsten Küsten in Afrika mit exquisiten Stränden, Korallenriffen und Inseln. Landeinwärts verändert sich die Landschaft schnell zu Küstenebenen, Sümpfen, Plateaus, Tälern und Gebirgszügen. Die offizielle Sprache überall im Land ist portugiesisch, in den nördlichen Provinzen Suaheli.

Wildarten

Mosambik

Wildarten Mosambik
Plains Game

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Plains Game
Wildarten Mosambik
Nashorn

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Nashorn
Wildarten Mosambik
Büffel

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Bei der Jagd auf den Büffel können Sie mit reifen Büffeln mit 40 Inch Auslage und größer rechnen. Die Population der Büffel ist sehr gut, so dass eine große Anzahl reifer kapitaler Büffel in beiden Revieren vorkommen.

Büffel
Wildarten Mosambik
Elefant

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Die Trophäenstärke der Elefanten liegt bei 50 - 70 Pfund pro Stoßzahn. Der Durchschnitt liegt bei 60 Pfund. Es wird darauf geachtet, dass nur reife, alte Bullen erlegt werden. Es werden keine „Collared“ oder bekannte kapitale Krüger Elefanten erlegt.

Elefant
Wildarten Mosambik
Löwe

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Die Jagd auf Löwe und Leopard ist nur eine Frage der Geduld. Sie können bei Leoparden mit 70 - 80 kg rechnen und mit reifen, alten Mähnenlöwen.

Löwe
Wildarten Mosambik
Leopard

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Unser Revier Sabie liegt im Südwesten des Landes angrenzend an den Krüger Nationalpark. Das Revier ist das einzige echte „Big-5-Revier“ Mosambiks. Elefant, Löwe, Leopard, Büffel, Spitz- sowie Breitmaulnashorn ziehen hier Ihre Fährten. Das Revier ist exklusiv von Versch Jagdreisen angemietet.

Sollten Sie sich für eine Jagd in diesem Revier interessieren, bitten wir Sie sich rechtzeitig zu informieren und anzumelden. Die Wilddichte und die Trophäenqualität suchen ihres gleichen in ganz Mosambik. Vom Maputo sind Sie in 15 - 30 Minuten mit einem Aircharter im Camp.

Die Jagd auf Löwe und Leopard ist nur eine Frage der Geduld. Sie können bei Leoparden mit 70 - 80 kg rechnen und mit reifen, alten Mähnenlöwen.

Leopard

Galerie

Welche Wildarten es hier gibt, siehe oben. Nachfolgend finden Sie zu den vorkommenden Wildarten die Trophäengalerie.

Trophäengalerie

Mosambik

Land

Mosambik ist das Land der Big 4, einschließlich reifer Elefanten, starker Büffel, Leoparden und Löwen. Es gibt täglich Flüge nach Maputo via Johannesburg.

Die Jagdgebiete liegen im südwestlichen Teil von Mosambik, angrenzend an den Krüger Nationalpark.

Durch ein perfektes Jagd- und Wildmanagement können sich diese Reviere mit den besten Großwildrevieren Mosambiks, wenn nicht Afrikas, nennen. Die Jagd auf alle vier Großwildarten war bis heute in beiden Revieren zu 100 % erfolgreich.

Die beiden Reviere „Sabie“ und „Mondzo“ sind hervorragend gemanagte Großwildreviere. Sie werden eine höchst professionelle Organisation und Führung erhalten. Der Wildbestand ist einmalig und Sie können sich auf reife, alte Trophäen und eine spannende Jagd freuen.

Bewegen und zoomen Sie die Karte um sich die Jagdgebiete anzusehen.
  • Flughafen
  • Jagdgebiet Mondzo
  • Jagdgebiet Sabie

Unterkunft

In allen Revieren sind Safari Zeltlager, mit privaten Safarizelten und komfortablen Betten, Toiletten, Duschen, heiß und kalt fließendem Wasser und einem Generator, der für Strom und Beleuchtung sorgt. Das komplett ausgerüstete Camp-Personal bietet Ihnen einen grandiosen Service, mit täglich warmen Mahlzeiten und einem Wäschedienst.

 

Jagdunterkunft

Mosambik

Informationen

Wir haben Ihnen alle nützlichen Tipps und Reiseinformationen zu diesem Jagdland zusammengefasst. Laden Sie sich einfach das folgende PDF herunter. Bei Fragen sind wir jederzeit unter Tel.: +49 (0) 9352 604 59 77 oder Mobil Georg Versch +49 (0) 171 9369605 für Sie da.

Reiseinformationen